Suchen:

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Internetseite. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig.

Unsere Internetseite ist daher ohne Angabe personenbezogener Daten nutzbar. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

1. Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unserer verantwortlichen Stelle können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
  • Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

2. Auskunft und Beschwerden

Verantwortlich für die Datenverarbeitung sind die Mitglieder des Vorstands.
Anfragen oder Beschwerden zu Ihren gespeicherten Daten richten Sie bitte in Schriftform an:

Sie haben auch die Möglichkeit, Beschwerden zur Datenverarbeitung bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.
In diesen Fällen wenden Sie sich bitte an:

    Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit
    Baden-Württemberg
    Königstraße 10a
    70173 Stuttgart
    Tel. 0711 61 55 41 – 0
    Fax 0711 61 55 41 – 15
    poststelle@lfdi.bwl.de
    www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

4. Zweck der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu folgenden Zwecken:

  • zur Begründung, Durchführung und Beendigung des zwischen Ihnen und dem Verein zustande gekommenen rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses,
  • zur Erreichung des satzungsgemäßen Vereinszwecks und
  • zu Informations- und Kommunikationszwecken.

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

5. Rechtsgrundlage

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 Buchstaben a, b, c bzw. f der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).

6. Löschung

Wir halten uns an die Grundsätze der Zweckbindung, Datenminimierung und Speicherbegrenzung. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange,

  • wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist,
  • wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen oder
  • wie Ansprüche gegen uns geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfristen).

Nach Fortfall der jeweiligen Zweckbindung bzw. Ablauf der Fristen werden die entsprechenden Daten regelmäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gelöscht oder der Zugriff auf diese Daten eingeschränkt.

7. Links auf andere Internetseiten

Von einigen Seiten verlinken wir zu externen Internetseiten. Hier haben wir keinen Einfluss darauf, dass die Datenschutzbestimmungen eingehalten werden.

8. Zugriffsdaten

Der Provider der Seiten erhebt und speichert in so genannten Server-Logfiles bei jedem Zugriff automatisch Informationen, die Ihr Internet-Browser an den Provider übermittelt. Sie werden mit dem Analyseprogramm PIWIK ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unsere Website und unsere Angebote optimieren zu können. Wir behalten uns aber vor, bei konkreten Anhaltspunkten für eine rechtswidrige Nutzung diese Daten nachträglich zu prüfen.

9. Verwendung von Cookies

Wir verwenden keine Cookies.

10. Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren.

11. Informationen zur Datensicherheit

Wir gewährleisten die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten dadurch, dass die mit Ihren personenbezogenen Daten befassten Personen Verschwiegenheitspflichten zu wahren haben.

12. Änderung unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um geänderte Erfordernisse umzusetzen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann der neue Datenschutzerklärung.

Valid HTML 4.01 Strict  CSS ist valide!
© 2018 HOE • Autoren: Jörg und Martin • Alle Rechte vorbehalten • Stand: 3. August 2016